Der Klassiker :: Haare verstopfen den Abfluss

Sollten Haare den Abfluss verstopften, könnt ihr das am einfachsten mechanisch beheben. Somit spart ihr teure Abflussreiniger, es ist sehr umweltschonend und kann einfach umgesetzt werden.

Es ist ausreichend eine Saugglocke (Pümpel, Entstopfer, Ausgussreiniger, Rohrreiniger) am Abfluss anzusetzen, das Siphon oder die Rohre unter dem Waschbecken braucht ihr nicht abschrauben und entfernen. Die Methode mit der Saugglocke eignet sich auch für die Dusche oder Badewanne.

Das Waschbecken mit Wasser füllen und danach den Waschbeckenstöpsel ziehen. Nun setzt die Saugglocke über dem Abfluss an und pumpt - Saugglocke kräftig von oben nach unten bewegen. Zuvor müsst ihr den Überlauf vom Waschbecken mit einem Schwamm oder Lappen abdichten.

Die Saugglocke drückt Luft und Wasser ins Rohr und saugt es anschließend wieder hoch. So wird die Wasser- und Schmutzsäule im Rohr bewegt und die Verstopfung durch Haare gelöst.

Die nach oben gesaugten Harre, könnt ihr nun einfach entsorgen.

Beliebte Posts